Nachruf für Holger Meesmann

Unerwartet und plötzlich verstarb der Gründer unseres Vereins mitten in seiner Arbeit am 23.11.2020. Ein unerwarteter Schicksalsschlag trifft seine Familie, seinen Freundes- und Kollegenkreis.

Dem Förderverein galt seit seiner Gründung im Jahre 2013 sein besonderes Engagement. Jahr für Jahr unterstützte er unsere Abschlussfeiern tatkräftig, mit voller Leidenschaft samt seiner kulinarisch legendären fränkischen „Schäuferla“.

Als Architekt und leidenschaftlicher Denkmalpfleger führte er erfolgreich sein eigenes Büro im Raum Nürnberg und promovierte berufsbegleitend im Fachbereich Bauforschung an der Uni Bamberg.

Eine Mischung aus Freundschaft, Neugier und einer Priese schwarzen Humor machte seine besonders liebenswerte Art aus.

Er hinterlässt in unserem Vereinsleben eine große Lücke. Im Namen des Vereins legten wir bei seiner Beerdigung einen Trauerkranz ab und kondolierten seinen Eltern und Angehörigen.

 

Der Vorstand

 

 

 

 

 

© 2021 Förderverein Bamberger Denkmalpfleger | Mitglied werden | Impressum | Datenschutzerklärung | Cockie Richtlinie