Christoph Maximilian Mattern

B. A. Architektur (FH)

M. A. Heritage Conservation – Denkmalpflege

Tel.: +49 (0)151 11 67 36 82

Mail: christoph.mattern@bamberger-denkmalpfleger.de

Vita

10/2007 – 09/2011:
Architekturstudium an der Hochschule Coburg

10/2011 – 09/2013:
Masterstudium Denkmalpflege – Heritage Conservation an der Otto-Friedrich Universität, Bamberg

09/2013 – 08/2014:
Architekturbüro Seemüller GmbH, Bamberg

09/2014 – 12/2016:
Deyerling Architektur – bauen und bewahren, Bayreuth

01/2017 – heute:
Detlef Stephan Ingenieurgesellschaft GmbH, Köln und Bayreuth

seit 08/18:
Eintragung als Architekt in die Bayerischen Architektenkammer

(Stand 04/2018)

Tätigkeitsschwerpunkte
  • – Planungen nach HOAI
  • – Bauen im Bestand
  • – 3D Laserscanning
  • – Restauratorische Kartierungen
  • – Erstellung von Brandschutznachweisen
  • – Bauleitung
  • – Visualisierungen

(Stand 04/2018)

Mitgliedschaften
  • – Arbeitskreis für Hausforschung e. V.
  • – Rettet die Fachwerk- und Sandsteinhäuser e.V., Bayreuth
  • – Förderverein Bamberger Denkmalpfleger e.V., Bamberg

(Stand 04/2018)

Auswahl bisheriger Referenzen
  • – Fassadensanierung Justizgebäude II (ehem. Casino), Bayreuth – Planung
  • – Richard Wagner Festspielhaus, Bayreuth – Planung, Bauleitung
  • – Friedrichstraße 20 [(d) 1756], Bayreuth – Planung, Bauleitung
  • – Masterarbeit: “Die Ostpartie der ehem. Stiftskirche St. Jakob in Bamberg – archäometrische Untersuchungsmethoden und Bauphasenanalyse”

(Stand 11/2019)

© 2020 Förderverein Bamberger Denkmalpfleger | Mitglied werden | Impressum | Datenschutzerklärung | Cockie Richtlinie